Was bedeutet eigentlich Suizid?

Suizid auch Selbsttötung, Selbstmord oder Freitod genannt,

ist das willentliche Beenden des eigenen Lebens, sei es durch beabsichtigtes Handeln oder absichtliches Unterlassen von lebenserhaltenden Maßnahmen, z.B. lebenswichtige Medikamente, Nahrungsmittel oder Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Oft befinden sich die Menschen in einer Lebenskrise, wollen so wie bisher nicht mehr weiterleben. Sie sehen keinen anderen Ausweg mehr... 

Doch oftmals wollen sie gar nicht wirklich sterben, sie wollen damit Aufmerksamkeit erregen um den Leuten die Augen zu öffen und ihnen zu zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist und sie Hilfe benötigen. 

Doch gerade da besteht ein großes Problem in unserer Gesellschaft, denn WIR schauen noch viel zu oft weg. 

Dadurch probieren die Menschen, die an einem "Versuch" gescheitert sind, es oft nochmals, doch irgendwann klappt es und was bleibt ist das "WARUM?".